Sunrider cycles
  HOME   |  DER SUNRIDER   |  KONTAKT   |  HÄNDLER   |  NACHRICHTEN   |  PROJECTS Nederlands Deutsch English

Der Sunrider

Spezifikationen

Bilder

Preisliste

FAQ

Probefahrt

Nachrichten

Downloads

   

Der Sunrider II

Wir habben seit jan 2014 wieder zugang zum deze site. Wir arbeiten an ein update. Uber Sunrider-cycles.com habben wir kein griff. Die Foto's sind von alten Sunrider. Die texten sind fertig, leider noch nicht ohne feler.

Der Sunrider ist ein überdachtes, vollverkleidetes Moped (Velomobiel-snelfiets) mit Ligerad- und mit Elektro Antrieb. Die leichte Verkleidung bietet hohen Komfort und Schutz für nasse und windige Tage. Aufgrund der hervorragenden Aerodynamik fahren sie auf der Geraden 45 km/h mit Zinfoll mittreten und wenich Energie verbrauch. Zum vergleich zum Rennrad habben Sie ein viel grossere Schutz.

Sunrider Velomobiel

Design
Das Design ist nicht nur sehr dynamisch, sondern auch sehr funktionell gehalten. Fur dem Electra-Antrieb hebben wir die swichen-Motor benutzt. Der Raum für Fahrer und Gepäck ist sehr großzügig gestaltet. Die große Einstiegsöffnung ermöglicht einen einfachen und bequemen Einstieg. Zwei Lufteinlässe sorgen für eine gute Belüftung. Der Sunrider hat einen Wendekreis von 10 Metern und ist dadurch sehr agil im täglichen Verkehr. Serienmassig hat er eines Dach und die Rohloff 14 Gangen Nabenschaltung.

Sunrider     Sunrider Cycles - Werkplaats

Innenausstattung
Der Sunrider hat eine sehr schöne, stabile und durchdachte Innenausstattung. Durch den verstellbaren, ergonomisch geformten Sitz mit belüfteter Polsterung wird der Rücken optimal während des Fahrens gestützt. Die Kette ist fast vollständig in den Rahmen integriert, eine Verschmutzung der Hosenbeine ist damit fast ausgeschlossen. Der Sunrider besitzt eine sehr einfache Joystick-Steuerung (Panzersteuerung), die ein präzises Steuern ermöglicht. Schalten, Bremsen, Beleuchtung, Blinker und Hupe sind innerhalb der Reichweite des Fahrers und damit sehr einfach zu bedienen.

Sunrider Interieur     Sunrider Interieur

Konstruktion
Das selbsttragende Chassis (Monocoque Rahmen) aus glasfaserverstärktem Polyester besteht aus Karosserie und Innenteil. Am Innenteil ist die Radaufhängung, alle Bedienteile zur Steuerung und das Tretlager befestigt. Die ausgewogene Composite-Konstruktion ist praktisch wartungsfrei und bietet eine hervorragende Stabilität des Fahrzeugs und ist sehr geräuscharm. Aluminium CNC gefrasde Teilen, warunter einl subframe zwichen die Vorne Radern zorgen fur gutte oberbringung der Kraften.

Sunrider Interieur     Sunrider Interieur

Sicherheit
Große Aufmerksamkeit haben wir der Sicherheit und dem Komfort gewidmet. Form und Größe des Sunriders sorgen dafür, dass er im dichten Straßenverkehr nicht übersehen wird. Trotzdem er ist so schmal, dass man ihn auf dem Radweg fahren kann. Der Standard-Sunrider ist voll gefedert und mit zwei leistungsstarken 90 mm Trommelbremsen an den Vorderrädern ausgestattet. Natürlich wird der Sunrider mit einer zugelassenen Beleuchtungsanlage, die aus einem B+M Scheinwerfer und einem Rücklicht. Zwei Rückspiegel und Blinker erhöhen zusätzlich die Sicherheit.

Sunrider Interieur     Sunrider Interieur

Rechtliches
Rechtlich gesehen ist ein Velomobil ein Fahrrad und ein Velomobil Snelfiets ein Moped. Für den Sunrider gelten die gleichen Regeln wie für jeder andere.


Velomobiel | Overdekte driewiel ligfiets | | Disclaimer